Inspirationen zur Verwendung

Zu Beginn liegt es mir am Herzen mitzuteilen, dass es hiermit nicht meine Absicht ist, dass ich dir vorschreiben möchte, wie du mit meinen Werken arbeiten od. umgehen sollst.
Deiner Kreativität sind keinerlei Grenzen gesetzt, und natürlich wird es für dich wohl am besten sein, wenn du dich dabei ganz nach dem richtest, was du fühlst & dir dein Herz sagt bzw. was dir stimmig ist.Das hier soll rein eine Art Empfehlung, Vorschlag bzw. Anregung für dich sein.
Zum einfacheren Lesen, kürze ich im weiteren Text „Expression of Soul“ mit „EXS“ ab. )

 

Meine Inspirationen für dich:

 

*Die EXS- Bilder einfach als Deko verwenden weil sie dir gefallen 😉
*Betrachten, Meditieren & einfach in die Stille gehen:
Es kommt natürlich darauf an, in welcher Form du ein EXS-Gemälde von mir besitzt, denn je nach dem kannst du es anders verwenden…

 

-Eine Karte z.B.: kannst du beim Meditieren einfach in deine Hände nehmen, auf deinen Schoß positionieren, oder unter-, vor-, oder um dich legen…

 

-Wenn du ein EXS- Gemälde hast, kannst du dich zum Beispiel einfach davor hinsetzen, es intensiv & aufmerksam betrachten, dich damit unterhalten (- dazu weiter unten mehr),…Kurz-> dich einfach mit ihm & seinen wundervollen Energien verbinden! Das SEHEN genießen.

 

– Du kannst dich auch, wenn möglich, mit deinem Rücken daran lehnen. Dich mehr auf das was du bei deinem Bild fühlst, riechst & hörst konzentrieren und die Energien so direkt in dich aufnehmen. Das HÖREN, RIECHEN UND FÜHLEN genießen -Das tut vor allem gut, wenn dir vielleicht gerade Halt, Schutz, Kraft, Geborgenheit, Verwurzelung… fehlt.

 

-Eine andere Möglichkeit ist, einfach deine Augen zu schließen, diese Energien in dir wirken zu lassen, dich wenn möglich dem Ganzen völlig hinzugeben und einfach mal sehen und fühlen was passiert.
Mach es solange und so wie es für dich angenehm & stimmig ist.

 

-Es kommt was in Bewegung:
Es kann natürlich auch sein, dass du dich währenddessen unwohl fühlst, dir Unangenehmes, vielleicht sogar Beängstigendes hochkommt. Dazu möchte ich dich bitten, dass du nicht sofort abbrichst, sondern versuch es zum einen an dein Bild abzugeben (es ist dazu da, dich zu unterstützen & zu erleichtern), zum anderen bitte es, dir zu helfen durch dieses unangenehme Gefühl zu gehen, eventuell noch einmal eine gewisse Situation zu betrachten, oder mit einer bestimmten Person Kontakt aufzunehmen, -mit ihr eventuell im Geiste etwas klären. Irgendetwas in dir geht offensichtlich noch in Resonanz mit dem Erlebten und diese Teile benötigen Heilung. Die Energien in den Bildern können dir auch Hinweise geben wie du für dich in die Vergebung kommen kannst.

 

-Eine andere Möglichkeit: Wenn du etwas Schlimmes, bzw. Negatives erlebt hast, kannst du dir auch einfach im Geiste vorstellen wie diese Situation durch z.B. violettes Licht (darfst dir auch eine andere Farbe, oder bunt aussuchen 😉 ) bereinigt & geheilt wird. Anschließend malst du dir in deiner Vorstellung aus, wie diese Situation am optimalsten für dich verlaufen wäre. Am besten fühlst du dich, so intensiv du kannst, hinein- somit transformierst du sie und es darf in deiner Erinnerung anders abgespeichert werden. Somit braucht es dir keine Last mehr zu sein, sondern darf dich sogar bereichern.

 

 

*Mit deinem EXS- Gemälde kommunizieren:
Ja, du hast eben richtig gelesen, ich empfehle dir, dass du mit deinem Gemälde kommunizierst. Du musst nicht unbedingt laut sprechen, wenn du dir dabei eigenartig vorkommst, du darfst es auch im Stillen, in deinen Gedanken tun. 😉
Für manche mag das völlig normal sein, für andere womöglich komisch, oder völlig abgedreht XD.
Wirf deine gewohnten Ansichten & Gedankengänge doch einfach mal, auch wenn nur für einen Moment, über Board und probiere es einfach aus!
Meine Werke sind dazu da dir eine Stütze, Kraftquelle, ein Freuden-, Glücks-& Liebesbringer…(was immer herrliches du willst 😉 )- zu sein! Dich und dein Leben zu erleichtern & zu bereichern!!!

 

Ein paar Tipps zum Kommunizieren:
Du kannst immer und zu jeder Zeit, alles was dich belastet & auf dir lastet an dein EXS-Gemälde abgeben! Das heißt nicht, dass es dadurch sofort wie weggeblasen sein muss (ist aber natürlich auch möglich), aber es sollte dadurch leichter & ertragbarer werden, schneller gelöst & verarbeitet werden können, der Hoffnungsfunke in allem & das Vertrauen in das Leben vorhanden bleiben,…

 

Um etwas abzugeben kannst du z.B.: deine Augen schließen, dir vorstellen wie du all das was dich belastet in eine Kiste, Geschenk, oder ähnliches packst, diese an dein Bild übergibst und es bittest, dass damit zu tun was es für richtig hält. (Z.B.: Es zu transformieren, aufzulösen, loszulassen, etc.…)

 

– Du kannst über das Bild bzw. die Energien auch jemanden anderen unterstützen. Gib deinen Wunsch auf und schicke es über das Bild weiter.

 

– Das Bild darf für dich als Symbol stehen, einem Freund ähnlich, mit dem du über alles reden kannst, den du immer um Hilfe, angenehme Gefühle, um Liebe, einfach um alles bitten darfst. Als einen Freund, den du all deine Sorgen, Ängste, Zweifel,… übergeben darfst. Du kannst dir sicher sein, dass dein EXS-Bild sich liebevoll & gewissenhaft darum kümmern wird, es immer für dich da ist und du ihm absolutes Vertrauen schenken darfst (was den positiven Doppeleffekt beinhaltet, dass du dir dadurch Selbst -Vertrauen schenkst!)
Es ist dabei völlig egal welches EXS-Gemälde du besitzt,- es ist nicht so dass du es nur in den speziellen Themen um Unterstützung bitten kannst, von denen es „erzählt“! Nein, du darfst es schlicht weg um alles bitten; – es hat halt einfach, sagen wir, ein gewisses Spezialgebiet indem es Meister ist und am besten seine Wirkungskraft entfaltet! 😉

 

Du musst auch zu all dem ↑ nicht immer vor deinem EXS-Bild sein, oder es als Karte mittragen. Es wäre zwar wahrscheinlich intensiver aber es klappt auch, wenn du unterwegs bist und einfach daran denkst, in Gedanken damit kommunizierst. Oder wenn es dir möglich ist, du für einen Moment die Augen schließt, bewusst auf deinen Atem achtest, und es vor deinen Augen visualisierst. (->was ich für meinen Teil, sehr hilfreich empfinde wenn man mal von einem unangenehmen Moment überrollt wird oder einem gerade alles zu viel wird und außerdem finde ich es immer gut mal Inne zu halten und bewusst ruhig & tief in den Bauch ein- und auszuatmen )

 

Du kannst nicht nur dein persönliches Bild sondern jedes meiner Bilder auf meiner Homepage gedanklich in dir aufnehmen und es wirken lassen – Das ist mein Geschenk an euch dich!

 

* Energiearbeiten mit EXS- Bildern bzw.Karten:

 

-Du kannst deine Karten z.B. auch so nutzen, dass du deinen Namen & dein Geburtsdatum, oder ein Foto von dir und das Thema, das dich gerade beschäftigt auf einen kleinen Zettel schreibst und auf die Karte legst.
Das kannst du auch gerne für jemand anderes tun, z.B. für deine Kinder, andere Familienmitglieder, Haustiere, Freunde…

 

– Oder du nutzt sie indem du sie dir auf deinem Körper auflegst– z.B. wenn du Bauchweh hast, auf deinen Bauch, oder auf ein bestimmtes Chakra um es zu unterstützen, usw.

 

-Du kannst Sie auch verwenden um Elektrosmog & Störfelder zu „harmonisieren“ und um auf Wasseradern positiv einzuwirken sodass sie weniger Belastung für dich darstellen! Du kannst sie z.B. in dein Stromkästchen kleben, auf deinen Laptop, hinter deinen Fernseher…. (dafür sind vor allem die EXS-Werke geeignet die auf den ganzen Körper wirken)

 

-Sie können auch deinen Schlaf positiv beeinflussen und ihn erholsamer gestalten.

 

* Positiv Energetisieren mit EXS :
Du kannst Sie auch nutzen um Wasser od. andere Getränke, Nahrungsmittel, Kosmetika ,… was auch immer zu positiv aufzuladen , indem du z.B. einen Wasserkrug oder das gewünschte Produkt für ein paar Minuten (wieviele Nina Fragen) daraufstellst.

 

*Zu all meinen Inspirationen:
Mach dir bitte keine Gedanken über das „Wie“, – „Wie soll das bitte funktionieren… usw.“!
Lass es einfach geschehen, denn Das wie braucht nicht erklärt werden, es ergibt sich von selbst! 

 

*Zu den speziellen Heilzahlen der EXS- Gemälde:
Diese Heilzahlen (und auch einiges anderes z.B. auch die Wirkung auf Körper/Organe) wurden speziell zu du den Gemälden von einer lieben Freundin , Nina Strahlhofer www.herzenslicht.at ,ausgetestet  und dienen dazu die Wirkung des Bildes noch zu verstärken bzw. zu unterstützen, vor allem wenn du unterwegs bist. Dazu kannst du sie dir einfach auf die Haut schreiben ( was ich gerne mache ), oder auf einen Zettel, bei einem Baby zum Beispiel auf ein Kleidungsmarkerl oder die Windel… wieder mal darfst du deiner Kreativität & Intuition freien Lauf lassen! 😉

 

*Zu „Wirkung auf Körper/Organe“:
Diese Angaben sagen dir, auf welchen körperlichen bzw. organischen Bereich die Expression of Soul Gemälde besonders gut wirken. Natürlich ist es so, dass es sich im Grunde, wenn du dich besser, glücklicher, erleichterter, usw. fühlst, auf deinen gesamten Körper & Energiekörper auswirken, aber die die dabei stehen sind quasi die „ Spezialgebiete“ ! 😉
Viel Freude beim Ausprobieren!

 

 

Namasté, Nakaya

 

 

P.S.: Ich bin bei den Inspirationen zur Verwendung natürlich auch wieder für Anregungen von  deiner Seite offen. Du kannst mir gerne via Mail oder Facebook deine Ideen mitteilen. 
Genauso kannst du mir gerne bei Irgendwelchen Fragen schreiben.